Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Flirt.de News
  2. Allgemein
  3. Singlebörsen – Welche sind seriös und kostenlos?

Singlebörsen – Welche sind seriös und kostenlos?




Singlebörse auf dem Laptop

Singles auf der Suche nach einer festen Partnerschaft plagt oft die Frage: Wo finde ich die für mich passende Singlebörse, die auf mich zugeschnitten ist, welche meine persönliche Daten schützt und mich tatsächlich auch rasch zu meinem Traumpartner bzw. zu meiner Traumpartnerin führt.

Bei der Menge der im Internet vorhandenen Plattformen für Partnersuchende ist es erst einmal gar nicht so leicht, sich für eine bestimmte Singlebörse zu entscheiden. Häufig ähneln sich die angebotenen Optionen auf den Plattformen, so dass man am sich am liebsten gleich auf mehreren anmelden möchte.

Doch dies wiederum wäre in vielerlei Hinsicht kontraproduktiv – da das ständige Hin- und Herhuschen von Singlebörse zu Singlebörse schon etwas verwirren kann. Zweitens ist es, wenn Single-Frau sowie Single-Mann sich für eine Premium-Mitgliedschaft mit zielführenden Zusatzoptionen wie Fragen- und Fotoflirt sowie Videochat entscheiden, schon auch eine Kostenfrage. Außerdem wollen Frau und Mann ja die eine große Liebe in der Singlebörse ihrer Wahl kennenlernen, und nicht mehr.

Die Suche nach der richtigen Singlebörse: Empfehlungen, Vergleich und Test-Berichte helfen bei der Entscheidung

Immer richtig und sinnvoll ist es, sich im Internet einen guten Überblick über die vorhandenen Singlebörsen zu verschaffen. Außerdem hilfreich ist die Empfehlung einer bestimmten Plattform von Freunden, welche bereits gute Erfahrung mit der virtuellen Singlebörse gemacht haben. Vorab können Partnersuchende gerne eine Liste ihrer Wünsche an den etwaigen Partner respektive an die potentielle Partnerin generieren. Dies hilft bei der Suche nach der perfekten Singlebörse ungemein.

Weitere wertvolle Tipps zum schnellen Finden der passenden Singlebörse sind:

  • Das Anschauen von Test-Berichten im Internet, in einer Zeitung oder Zeitschrift, oder im TV (Reportagen über bewährte Singlebörsen).
  • Das Ausprobieren verschiedener Singlebörsen, welche für Frau sowie Mann als Kandidaten in die nähere Wahl gerückt sind.

Das Testen einer Singlebörse mit Registrierung, Anmeldung, Passwortwahl und Profilerstellung sind in den meisten Fällen kostenlos. Auch allgemeine Funktionen wie das Begutachten von anderen Profilen sowie kurze Nachrichten versenden oder liken eines Profils ist und bleibt auf den meisten Plattformen für Partnersuchende kostenfrei.

So können Sie einen ersten Eindruck von der jeweiligen Singlebörse gewinnen und sich nach dem Durchtesten völlig unkompliziert und unverbindlich für eine perfekt passende entscheiden.

Welche persönlichen Maßnahmen führen in Singlebörsen rasch zum Erfolg?

Ist die passende Singlebörse gefunden, halten Single-Mann sowie Single-Frau ihr persönliches Liebesglück ein gutes Stück weit selbst in der Hand – denn die angebotenen kostengünstigen Zusatzoptionen können nur dann zünden, wenn der Single sich optimal in seinem Profil sowie im (Video-) Chat-Bereich präsentiert.

Die allerbesten Voraussetzungen für ein möglichst zeitnahes Kennenlernen sind beispielsweise:

  • Das Aufbauen eines ansprechenden Profils: Humor im Profil kommt immer gut an. Authentizität bei Beschreibungen der eigenen Person ist sehr wichtig. Auch Wünsche an den zukünftigen Partner bzw. die etwaige Partnerin  im Profil sollten immer realistisch bleiben.
  • Das Hochladen eines schönen, persönlichen Fotos: möglichst ein aktuelles Ganzkörper-Foto oder ein apartes Portrait.
  • Ein sympathisches oder originelles Anschreiben: welches dem virtuellen Gegenüber ein Lächeln auf die Lippen zaubert, öffnet oftmals die Tür zu einem charmanten Flirt, aus dem sehr viel mehr werden kann.

Ein freundliches, entspanntes und fröhliches Anschreiben, oder allgemein ein insgesamt natürliches Auftreten während des Chattens und während des Video-Chattens erhöht die Chance auf ein Kennenlernen des passenden Partners oder der richtigen Partnerin.

Welche Singlebörsen gibt es?

Als Single tritt man mit einer gewissen Erwartungshaltung und zudem mit einem gewissen Anspruch an die Partnersuche im Internet heran. Schließlich soll es nicht irgendeine beliebe kostenlose Singlebörse sein, in welcher man nach seiner großen Liebe sucht, es darf und muss sogar eine Plattform für Partnersuchende sein, welcher Mann und Frau vollständig vertrauen können und in der Sie sich selbst und ihre Wünsche, Neigungen und auch Hobbys wiederfinden.

Im Internet existieren viele verschiedene Singlebörsen, welche den einen oder anderen Geschmack vollständig bedienen.

So gibt es beispielsweise:

  • Allgemeine Singlebörsen, welche nahezu jede Altersstufe (18+) bedienen und auf kein bestimmtes Hobby oder auf keine bestimmte Neigung fixiert sind.
  • Altersbegrenzte Singlebörsen: Singlebörse ab 30, 40, 50 oder 60.
  • Singlebörsen für Frauen, welche ausschließlich Partner weiblichen Geschlechts suchen.
  • Singlebörsen für Männer, welche nach Ihrem Traummann Ausschau halten
  • Singlebösen für die Partnerschaftssuche „divers“
  • Singlebörsen für kultivierte Single-Männer und Single-Frauen
  • Plattformen für Partnersuchende mit speziellen Hobbys wie Sport, Kreatives, Rollenspiele, Tierfreunde, Reisen etc.
  • Plattformen für Partnersuchende mit Familienanhang (Kinder)

Tatsächlich gibt es im Internet, was Singlebörsen betrifft für Partnersuchende, viel zu entdecken.

Tipp: In Google oder in anderen Suchmaschinen, die auf Ihre Suche passenden Suchbegriffe wie Singlebörse, Frau sucht Mann ab 40 eingeben, und schon erscheint eine Auswahl an in Frage kommender Plattformen für Partnersuchende, welche Ihrer Vorstellung entsprechen.

Mit der passenden Singlebörse den neuen Partner oder die neue Partnerin finden

Welche kostenlosen Singlebörsen sind zu empfehlen?

Was nutzt eine Singlebörse, welche zwar zahlreiche Mitglieder aufweist, die aber oft inaktiv sind oder nicht ernsthaft nach einer festen Partnerschaft suchen? Auch eine Plattform für Partnersuchende mit vielen Fake-Accounts oder unverschämt hoher Mitgliedsgebühr sollten Frau und Mann sich keinesfalls antun. Bei der Wahl der passenden Singlebörse heißt es wirklich „Augen auf“, denn es gibt leider auch unter den sich in der Mehrzahl befindenden seriösen Singlebörsen auch Schwarze Schafe, welche nur ans Abzocken denken.

Um Single-Mann und Single-Frau vor einer Enttäuschung zu bewahren, sollten Sie, bevor Sie sich ins Singlebörsen-Getümmel stürzen, die bereits getesteten besten Dating-Plattformen auf entsprechenden Singlebörsen-Vergleichs-Portalen anschauen.

Dort sind neben den besten Singlebörsen mit den größten Erfolgschancen, mit fairem Preis-/Leistungsverhältnis, mit Anonymitäts- sowie Sicherheits-Garantie und kostenloser Anmeldemöglichkeit, allesamt gut strukturiert aufgeführt. Beispielsweise erfüllt die beliebte und bewährte Singlebörse Flirt.de genau diese positiven Eigenschaften, welche sich jeder Partnersuchende sowie jede Partnersuchende wünscht.

Worauf muss man auf Plattformen für Partnersuchende achten?

Selbstredend sollte eine Singlebörse zu dem oder der Partnersuchenden passen, bedienerfreundlich und vor allem, was persönliche Daten betrifft, auch sicher sein.

Seriöse Singlebörsen bieten Partnersuchenden immer eine kostenlose Registrierung, Anmeldung und Profilerstellung an. Single-Frau sowie Single-Mann sollten sich möglichst von Plattformen für Partnersuchende fernhalten, welche schon als erstes Anmeldegebühren erheben.

Singles auf der Suche nach einer festen Partnerschaft  sollten bei der Wahl der Singlebörse überprüfen, ob diese TÜV-geprüft ist und in Umfragen in der Beliebtheitsskala weit oben steht.

Weiterhin sollte ein gepflegter, zeitnaher Austausch bei Fragen zu der Singlebörse oder zu bestimmten Optionen mit dem Betreiber und dessen Bediensteten möglichst rund um die Uhr möglich sein.

Zudem sollte auf der gewählten Singlebörse ein Sicherheitsteam, welches die Vorgänge im Hintergrund im Auge behält, existieren – denn nur so haben Personen mit betrügerischer Absicht auf der Singlebörse keine Chance.

Achten Sie außerdem von Anfang an, falls Sie sich für kostenpflichtige Zusatzoptionen bzw. für eine kostengünstige Mitgliedschaft entscheiden, auf die Vertrags- bzw. Kündigungsbedingungen. Seriöse Singlebörsen lassen in der Regel eine recht zeitnahe Kündigung zu. Wird ein bestimmter Kündigungstermin angegeben, sollte dieser sicherheitshalber möglichst schon Tage vorher bedient werden und bestätigt sein.

Fazit:

Jede Singlebörse im Internet hat bestimmte Vorzüge, welche eine bestimmte Partnersuchende-Gruppe anspricht. Wer sich als Single-Frau bzw. als Single-Mann bereits im Vorfeld darüber klar wird, wen er oder sie suchen, welchen Ansprüchen der neue Partner bzw. die neue Partnerin gerecht werden soll, hat bereits einen der ersten entscheidenden Schritte in die richtige Richtung getan. Eine kostenlose Registrierung und Anmeldung sollte bei der auserwählten Singlebörse stets möglich sein. Ansonsten ist es wichtig, sich gleich von Anfang an in der kostenlosen Singlebörse wohlzufühlen und auf das Einhalten der Netiquette zu achten.

Ist dies alles gegeben, steht dem persönlichen Liebesglück in naher Zukunft nichts mehr im Weg.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Suchen und Finden Ihrer großen Liebe!

Bildnachweis: Depositphotos_28869607_S; iStock-1187414255