Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche

Wie kommen alleinerziehende Singles zum Date ihrer Träume?

Alleinerziehender Mann mit Kind am Smartphone

Laut Statistischem Bundesamt sind derzeit rund 2,2 Millionen Frauen und 407.000 Männer alleinerziehend unterwegs. Meist bleiben diese kurz nach der Trennung für sich, suchen also nicht sofort nach einem neuen Partner. Kein Wunder, der Stachel der letzten Beziehung sitzt noch tief und neues Vertrauen müsste erst einmal aufgebaut werden. Zudem haben Alleinerziehende zunächst viele Sorgen im Kopf.

Wie schaffe ich es, Arbeit und Kindererziehung unter einen Hut zu bringen?

Wer vorher keiner Arbeit nachging, weil er oder sie den Part der Kinderbetreuung und den Haushalt übernahm, muss sich spätestens nach vollzogener Trennung nach einem neuen passenden Job umsehen. Der Tagesablauf ist nach einer Scheidung bzw. nach einer Trennung oftmals drastisch anders. Plötzlich braucht der oder die Alleinerziehende gefühlt 10 Hände, um Haushalt, Kinder und Job angemessen zu bewältigen. Bleibt da eigentlich noch Zeit für sich selbst oder für eine Partnersuche? Was auf den ersten Blick sehr eng und schier unmöglich erscheint, lässt sich mit einer konkreten Planung ziemlich schnell lösen.

Alles hat seine Zeit: Räumen Sie sich täglich Zeit für sich selbst und Ihre eigenen Belange ein

Ja, Sie lesen richtig. Sie dürfen wenigstens einmal pro Tag so richtig egoistisch sein, denn Sie haben es sich wirklich verdient. Wer ständig „Multitasken“ muss, darf auch Pausen wahrnehmen – Pausen, die eine alleinerziehende Mutter bzw. die den alleinerziehenden Vater aufatmen lassen.

Setzen Sie sich gerne gleich jetzt an Ihren Küchentisch und notieren Sie auf ein Blatt Papier, was Ihnen immens wichtig ist und welche Wünsche Sie sich unbedingt erfüllen möchten. Auch die Partnersuche sollte dabei ein Thema sein, denn Sie fühlen selbst, dass der Zeitpunkt für Frühlingsgefühle gerade gekommen ist. Im Innern Ihres Herzens sehnen Sie sich nach einem Lebenspartner, mit dem Sie die schönen Seiten des Lebens wieder mal richtig genießen können.

Sich wieder eins fühlen mit sich selbst, den geliebten Kindern und dem neuen Traummann, ja, genau dies klingt wie die allerschönste Musik in Ihren Ohren. Eine Freundin erzählte Ihnen vor Tagen, dass sie selbst über ein Online-Dating Portal zu ihrer großen Liebe fand. Wollen Sie dies nicht auch mal ausprobieren? Die große Liebe online finden ist für Singles wunderbar leicht. Finden Sie eine Singlebörse, welche zu Ihnen passt. Online, loggen Sie sich mit Namen und Passwort ein und schon sind Sie im Paradies der Partnersuchenden angekommen. Im großen Pool fröhlicher, attraktiver und charmanter Singles findet sich auch Ihr ganz persönlicher Traummann bzw. Ihre ganz persönliche Traumfrau.

Hier ein paar hilfreiche Tipps für Alleinerziehende, wie Sie zu mehr Freizeit kommen:

  • Fragen Sie bei Bekannten, Verwandten und Nachbarn nach, ob der eine oder andere vielleicht zu einer vorher abgesprochenen Zeit Ihre Kinder betreut. Als wertvolle  Gegenleistung könnten Sie zum Beispiel in Aussicht stellen, dass Sie die Einkäufe der helfenden Personen miterledigen.
  • Erstellen Sie sich einen genauen Tagesplan und bauen Sie, wenn möglich, ein kleines Mittagsschläfchen in Ihren Tag ein. Dieses hilft Ihnen, auch abends noch fit für einen Kinobesuch oder Ähnliches zu sein.
  • Versuchen Sie Frei-Zeiten für sich zu nutzen, wenn beispielsweise Ihre Kinder gerade bei Freunden sind oder Ihr Ex-Partner bzw. Ihre Ex-Partnerin gerade Ihre gemeinsamen Kinder beaufsichtigt.

Immer dann, wenn Sie etwas Zeit für sich haben, können Sie sich selbst neu erfinden und auf Partnersuche gehen. Da in Zeiten von Corona viele Bestimmungen die Partnersuche arg eingrenzen, kommt Ihnen der Vorschlag Ihre Bekannten gerade recht. Versuchen Sie tatsächlich den Mann Ihres Herzens bzw. die Frau Ihres Herzens zunächst auf einer Online-Plattform näher kennenzulernen. Sollte die Chemie zwischen Ihnen stimmen, ergibt sich alles andere – im achtsamen Rahmen – oftmals von selbst.

Geben Sie sich als alleinerziehender Part die Chance endlich wieder glücklich zu werden

Klar denken Sie auch intensiv darüber nach, wie Ihr Kind bzw. Ihre Kinder zu Ihrem neuen Partner bzw. zur neuen Partnerin stehen. Um eventuelle Missverständnisse zu vermeiden, binden Sie am besten von Beginn an Ihre Kinder mit in Ihre Partnersuche mit ein. Oft fällt es großen und kleinen Kindern leichter, den neuen Partner zu akzeptieren, wenn Sie Ihnen das Gefühl eines kleinen Mitspracherechts geben. Machen Sie Ihren Kindern klar, dass eine neue Partnerschaft nicht nur für Sie selbst, sondern für das ganze Familienleben wichtig wäre. Nachdem Sie und Ihr Partner oder Ihre Partnerin sich Ihrer Gefühle ganz und gar sicher sind, können Sie Ihren Kindern anbieten, an gemeinsamen Unternehmungen teilzunehmen – was automatisch Vertrauen schafft.

Liebe braucht ihre Zeit, auch braucht sie Verständnis und ein Großes entspanntes Miteinander sowie ein starkes „Wir“. Auch mit neuem Partner respektive mit neuer Partnerin bleibt es wichtig, kleine persönliche Freiheiten beizubehalten. Wenn beide Partner samt Kinder glücklich sind und ein durchweg harmonisches Zusammenleben frönen, in dem alle ein gewisses Mitspracherecht haben, wird diese neue Beziehung wohl für immer halten.

Bildnachweis:iStock-1210127153

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche