Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Flirt.de News
  2. Allgemein
  3. Reife Frauen ab 50 auf Partnersuche

Reife Frauen ab 50 auf Partnersuche

drei reife Frauen die Spaß haben

Promi-Damen wie Elizabeth Hurley, Jennifer Aniston oder Jennifer Lopez zeigen, dass Frauen auch jenseits der 50 überaus anziehend und sexy wirken. Und die zweite Lebenshälfte hält auch immer mehr Frauen nicht davon ab, noch einmal nach einer neuen Liebe zu suchen. Gleichwohl gestaltet sich die Partnersuche für reife Frauen oft etwas anders als in jüngeren Jahren, wo oft noch die Suche nach dem Partner fürs Leben und die gemeinsame Familiengründung im Fokus steht.

Die Lust auf Liebe kennt keine Altersgrenze

Ob nun 25 oder 55 – wenn es um Liebe und Leidenschaft geht, spielt das Alter keine Rolle. Reife Frauen von heute verfallen mit Überschreiten der 50 nicht mehr in ein Hausmütterchen-Dasein, bei dem man sich Spaß und jedes Gefühl von Lust verbietet. Stattdessen sind viele Single-Frauen noch einmal offen für eine neue Liebe und nehmen ihr Liebesglück auch gern selbst in die Hand, indem sie sich aktiv auf Partnersuche begeben. Der Unterschied: Das Dating gestaltet sich nun wesentlich gelassener.

Jüngere Frauen setzen sich oftmals selbst unter Druck, den idealen Partner zu finden. Sie suchen nach dem Traummann, mit dem letztlich auch eine eigene Familie gegründet werden soll. Nicht selten müssen erst viele Enttäuschungen hingenommen werden, bevor sich eine solide und erfüllende Beziehung ergibt. Bei der Liebe ab 50 geht es hingegen weitaus entspannter zu. Und genau das übt auf viele Männer den besonderen Reiz aus, weswegen sie sich zu reiferen Single-Frauen hingezogen fühlen.

Was Frauen über 50 ausmacht

Frauen über 50 verfügen über ein ganz eigenes Selbstbewusstsein. Sie stehen mitten im Leben, haben ihre beruflichen Ziele bereits erreicht und die Erfahrungen des Lebens haben ihnen gezeigt, was sie wollen – oder eben auch nicht wollen. Das gilt auch für die Liebe. Die Zeiten des Experimentierens und der halbgaren Beziehungen, bei denen beide nicht wirklich wissen, was sie wollen, sind vorbei.

Auch sind viele reifen Frauen selbstsicher genug, gewisse Eigenschaften des Partners nicht mehr hinzunehmen. Für ältere Frauen soll es das Rundum-Paket sein. Ein Mann, mit dem sie sich wirklich wohlfühlen können, ohne großartige Kompromisse eingehen zu müssen. Wer sich der Liebe in der zweiten Lebenshälfte widmet, der weiß, dass es verschwendete Zeit und Liebesmüh ist, einen Menschen ändern zu wollen. Daher gilt das Motto: entweder es passt – oder es passt eben nicht. Menschen oder Lebenseinstellungen, die Energie rauben, haben keinen Platz mehr. Daher sind reife Frauen beim Dating insgesamt auch achtsamer. Sich Hals über Kopf in eine Beziehung zu stürzen, kommt für sie nicht mehr infrage.

Es muss zudem nicht jedes Wochenende ein neues Date sein. Stattdessen wird bewusster ausgewählt, mit wem die Zeit verbracht wird. Hinzu kommt, dass für Frauen über 50 die Familienplanung bereits abgeschlossen ist. Kinder aus früheren Beziehungen sind in der Regel bereits in einem selbstständigen Alter, was reiferen Frauen wieder mehr Spielraum bei der Partnersuche gibt. Man muss sich nicht mehr nach der Verfügbarkeit des Babysitters richten oder sein Liebesleben passend zum Alltag mit Kleinkind planen. Ein spontaner Liebes-Trip nach Paris oder ein gemeinsames Wochenende im Wellness-Hotel, ohne zunächst die Kinderbetreuung organisieren zu müssen? Alles wieder machbar!

Was sich reife Frauen wünschen

Reifere Frauen sind weniger auf der Suche nach kurzfristigen und schnelllebigen Bekanntschaften. Ihnen geht es vielmehr um eine feste Beziehung, in der sie ihr Glück finden. Und die Chancen darauf stehen alles andere als schlecht. Denn der Anteil an Singles zwischen 50 und 59 Jahren ist hoch – sowohl bei Frauen wie Männern. Und viele davon sind einer neuen Beziehung gegenüber sehr aufgeschlossen. Dass darunter auch „der“ perfekte Traumprinz sein muss, dieser Illusion laufen Ü50-Single-Damen nicht mehr hinterher. Sie suchen nicht mehr Mr. Perfect, sondern einen Mann, der sie glücklich macht, der ihnen ein gutes Gefühl schenkt und mit dem sie gemeinsam Spaß haben. Und diese Wünsche können auch durchaus von einem jüngeren Mann erfüllt werden. Die Partnersuche nur auf Single-Männer im gleichen Alter ausrichten? Frauen über 50 sollten sich hier nicht einschränken. In der Liebe ist das Alter letztlich nebensächlich.

Reife Frauen möchten die Liebe genießen

Wonach suchen Frauen 50+?

Eine Frau über 50 kennt sich selbst am besten. Sie weiß, was ihr guttut und sie weiß auch die kleinen, schönen Dinge im Leben zu schätzen. Das Leben ist oft ein wenig entschleunigter, als noch in jüngeren Jahren. Daher nimmt sie sich gern die Zeit zum Genießen. Männer sollten die gleichen Werte wie sie teilen. Aufrichtigkeit und Authentizität sind Eigenschaften, die Single-Frauen ab 50 in Männern suchen, ebenso wie Loyalität.

Für Frauen ab 50 ist es wichtig, dass die Beziehung auf Vertrauen basiert. Mit einer ständigen Ungewissheit, woran man eigentlich beim Partner ist, möchten sie sich nicht beschäftigen. Ständig ungewisse Fragen im Hinterkopf zu haben, raubt Energie und belastet emotional. Für Frauen ab 50 ist das keine Option. Das Extreme, was in früheren Jahren vielleicht noch als spannend und als Herausforderung angesehen wird, ist mit zunehmendem Alter kein Bedürfnis mehr in einer Beziehung. Stattdessen stehen Stabilität und Zuverlässigkeit im Vordergrund.

Reife Frauen möchten sich auch emotional mit ihrem Partner verbunden fühlen. Dies setzt viel Empathie voraus, aber auch ähnliche Interessen und Lebenseinstellungen. Mehr oder weniger nebeneinander her zu leben, weil man eigentlich grundverschieden ist – für reife Frauen keine erstrebenswerte Beziehung. Und genauso wie eine Single-Frau Ü50 genau weiß, was sie will, wünscht sie sich einen Mann, der ebenso mit offenen Karten spielt und seine Gedanken und Erwartungen klar kommuniziert.

Gemeinsam lachen und genießen

Um das Herz einer Frau zu erobern, sollte der Mann sie zum Lachen bringen können. Das gilt besonders auch für reifere Damen, die sich dazu entschlossen haben, ihr Leben zu genießen. In Sachen Humor auf einer Wellenlänge zu sein und gemeinsam lachen zu können, ist daher ebenso wichtig, wie gemeinsam schöne Momente zu genießen. Männer sollten solche Momente ebenso wertschätzen können. So lassen sich gemeinsame Erinnerungen schaffen, die zusammenschweißen.

Reife Frauen schätzen vor allem auch aktive Männer. Die zweite Lebenshälfte möchten Frauen dazu nutzen, etwas zu erleben und neue Erfahrungen zu sammeln. Muffelige Couchpotatoes haben daher eher schlechte Chancen. Aktive, aufgeschlossene sowie interessante und interessierte Männer hingegen gewinnen ihre Aufmerksamkeit. Ein Mann soll das Leben einer reifen Frau verschönern und sie nicht aus eigenem Desinteresse, Passivität und Bequemlichkeit daran hindern, Träume zu realisieren.

Kavaliere der alten Schule haben gute Chancen

Sich mit den Gefühlsschwankungen der sogenannten „Bad Boys“ befassen, möchte sich keine dieser Frauen mehr antun.

Bei reifen Frauen kommen wahre Gentlemen durchaus gut an – also Männer, die:

  • gute Gespräche schätzen
  • zuhören können
  • über gute Manieren verfügen
  • zuvorkommend und höflich sind
  • respektvoll mit ihren Mitmenschen umgehen
  • souverän auftreten

Fazit

Reife Frauen suchen oft nicht mehr gezielt nach dem einen Traumprinzen, sondern nach einem gleichwertigen Partner für eine schöne gemeinsame Zeit. Online gibt es Portale, die sich ganz auf die Bedürfnisse reifer Frauen spezialisiert haben, was die Suche nach dem geeigneten Partner enorm erleichtern kann.

Bildnachweis: iStock-817647898 ; iStock-1331770123