Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Flirt.de News
  2. Sexualität und Erotik
  3. Intime Geständnisse: Was Männer wollen

Intime Geständnisse: Was Männer wollen

Mann hält sich ein Fragezeichen vor den Unterleib

Frauen wissen, was Männer sich beim Sex wünschen – glauben sie jedenfalls. Schließlich ist die Spezies Mann leicht durchschaubar. Robert steht total auf Oralverkehr. Eine Freundin, die sich weigert, sein bestes Stück in den Mund zu nehmen, ist für ihn undenkbar. David sieht das ähnlich und Philipp sowieso. Sie sind eben alle ähnlich gestrickt. Ist das so?

Ja, es gibt sie, die gängigen Klischees rund um die Vorlieben und Fantasien des durchschnittlichen Mannes. Und sie halten sich hartnäckig und wirken sich natürlich auch bei der Partnersuche auf das jeweilige Geschlecht aus.

Wir blicken hinter die Fassade eines typischen Kerls und stellen gleich zu Beginn klar:

Genauso, wie nicht jede Frau ein Schmusekätzchen ist, träumt nicht jeder Mann davon, ein Pornostar zu sein!

Was Männer wollen – hätten Sie’s gewusst?

Wie sagt man doch so schön? Wo Rauch ist, da ist auch Feuer. Es gibt ein paar Dinge, die fast jeder Mann gut findet – aber eben auch nur fast jeder. Außerdem kann es sich für eine Frau lohnen, einmal genauer hinzusehen, was sich hinter den Wünschen ihres Partners verbirgt. Denn die meisten seiner Vorlieben sind gar nicht so egoistisch motiviert, wie sie vielleicht denkt, sondern beziehen ihre Bedürfnisse durchaus mit ein.

Die Sache mit dem Blowjob

Männer machen kein Geheimnis daraus, dass sie auf Blowjobs stehen – zumindest nicht in einer reinen Männerrunde. Manche trauen sich aber nicht, ihrer Partnerin zu sagen, dass sie sich wünschen, dass sie sie öfter mit dem Mund befriedigt. Dabei sind die meisten auch mehr als gerne bereit dazu, sich ihrerseits für diesen Genuss zu revanchieren. Geben und Nehmen lautet hier das Motto und daran halten sich Männer im Bett gerne!

Neugier und Experimentierfreude

Wilder Sex in unterschiedlichen Positionen und öfter mal was Neues – Männer mögen Experimente im Bett und an anderen Orten. Warum auch nicht? Der Begriff Liebesspiel deutet doch darauf hin, dass Sex eine Art Spiel ist und das darf ruhig abwechslungsreich sein und Spaß machen. Was viele Damen dabei nicht bedenken: Er merkt sich ganz genau, was ihr dabei gefällt und wird die neu entdeckte Zauberformel immer mal wieder anwenden, um sie glücklich zu machen.

Auch er braucht Zärtlichkeiten

Kommen wir jetzt zu einem Vorurteil, das wirklich weit verbreitet ist und sich immer noch hartnäckig hält. Ganz unschuldig sind die lieben Männer nicht daran, denn kaum einer von ihnen gibt offen zu, dass er gerne kuschelt. Und doch mögen es sehr viele, von ihrer Partnerin liebevoll gestreichelt und zärtlich gekrault zu werden. Denn in den Armen seiner Liebsten schmilzt auch der härteste Kerl förmlich dahin.

Auch Männer sehnen sich manchmal einfach nur nach körperlicher Nähe – ganz ohne Hintergedanken

Lob und Anerkennung

Manche Männer wirken, als seien sie vollkommen überzeugt von ihren Fähigkeiten als Liebhaber. Die meisten sind es dennoch nicht. Sie freuen sich, wenn ihre Partnerin ihnen ab und an ein ehrlich gemeintes Lob ausspricht. Das gibt ihnen die Sicherheit, alles richtig zu machen.

Männer lieben Frauen, die zu ihrem Körper stehen

Männer brauchen keine Sexbombe mit Modelmaßen zwischen ihren Bettlaken, sondern eine echte Frau. Eine Frau, die selbstbewusst mit ihrem Körper umgeht und zu ihm steht, so wie er ist, bringt Männer um den Verstand. Denn dann geht es nicht darum, die beste Position zu finden, damit sie sich mit ihrer Cellulite wohlfühlt oder das Licht zu dämmen, weil sie ihren Bauch unattraktiv findet. Nein, dann können beide sich einfach ihrer Leidenschaft hingeben und alles um sich herum vergessen.

Sag mir, was du willst!

Männer wollen beim Sex immer den Ton angeben? Sie suchen sich immer die Position aus, auf diese sie gerade Lust haben? Vollkommen falsch! Die meisten Männer wünschen sich, dass ihre Partnerin ihnen sagt und zeigt, was sie will. Das macht sie unfassbar an, denn dann wissen sie genau, wie sie sie zur Ekstase bringen können.

Männer wollen ihre Fantasien teilen

Sie fragen sich, ob unsere Liste der intimen Geständnisse nicht ein wenig zu kurz ist? Gibt es da nicht noch viel mehr, das Männer wollen? Zum Beispiel Pornos schauen, Analverkehr haben und Sexspielzeuge ausprobieren? Richtig! Manche wollen genau das und noch vieles mehr. Aber das Allerwichtigste ist für Männer, dass sie ihre Fantasien in einer Beziehung, mit ihrer Partnerin teilen können. Welche davon dann gemeinsam umgesetzt werden, steht auf einem anderen Blatt.

Bildnachweis: iStock-1155883947; iStock-1197800301