Lessons in Love: Wie werde ich zum guten Liebhaber bzw. zur brillanten Liebhaberin

Paar in sexueller Leidenschaft

Wer möchte nicht der möglichst perfekte Liebhaber sein? Dieser Wunsch kann durchaus schnell Erfüllung finden, wenn man sich selbst einmal ein paar Minuten Zeit nimmt und sich fragt, was der Partnerin bzw. dem Partner an Zärtlichkeiten und an Aufmerksamkeiten besonders gut gefällt.

Ist es die sanfte Streichelbewegung zwischen den Beinen, das Knabbern am Ohr, der tiefe Blick in die Augen, der erotische Zungenkuss oder der knisternd heiße Flirt während eines Romantik-Dinners in einem tollen Restaurant?

Wir würden sagen: Es ist von allem etwas. Die richtige Mischung macht es.

Vergleichen lässt sich die hohe Liebeskunst mit einem gelungenen Festtagsmenü, welches es ruhig auch mal unter der Woche geben darf. So wie jeder das perfekte Kochen erlernen kann, so ist es definitiv möglich, in Sachen Liebe und Erotik einen Platz in der Oberliga zu sichern. Sie fragen sich vielleicht, wie das funktionieren soll, wo Sie momentan noch gefühlt unbeholfen an die schönste Sache der Welt herantreten? Glauben Sie uns, es braucht nicht viel, um Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin wundervoll anzuturnen und erstklassig zu verwöhnen.

Eine gute Beobachtungsgabe und ein umfassendes Einfühlungsvermögen ebnen den Weg zum Mega-Orgasmus

Ob nun perfekte Liebhaberin oder leidenschaftlicher Liebhaber, beide haben eins gemein: Sie wissen ohne viel Worte auf ihren Liebsten oder auf ihre Liebste einzugehen. Sie lesen die Wünsche des Partners regelrecht von den Augen ab und wissen jede Bewegung des Partners richtig zu deuten. Wer also lernt, genauer hinzuschauen oder auch hinzuhören, bringt die allerbesten Voraussetzungen für einen perfekten Liebhaber bzw. für eine freudenspendende Liebhaberin mit. In der Liebe sollte es keine Tabus geben und Wertschätzung sollte immer ganz oben auf der alltäglichen To-do-Liste stehen.

Ein guter Liebhaber bzw. eine gute Liebhaberin bringen zudem folgende Qualitäten mit:

  • Sie leben Liebe, Sex und Erotik mit allen Sinnen und möchten den Partner während des Verführungsakt riechen, schmecken, fühlen und auch dessen erotisch angehauchten Töne akustisch wahrnehmen.
  • Zeit spielt für ausgezeichnete Liebhaber eine wichtige Rolle. Sie lehnen die „08/15-Nummer“ kategorisch ab und nehmen sich gerne viel Zeit zur Erkundung des heißen Körpers – Sie nehmen den Song „Your body is a wonderland“  von John Mayer richtig ernst und setzen diesen bis in kleinste Detail voller Leidenschaft um.
  • Sie bzw. Er lieben es, mit Neugier das Vorspiel zu beginnen.
  • Wie man isst, so liebt man auch. Ein echter Liebhaber oder eine echte Liebhaberin lassen sich feine Speisen gerne langsam und intensiv auf der Zunge zergehen.
  • Ein perfekter Liebhaber bzw. eine perfekte Liebhaberin sind auch im Alltag äußerst galant und zuvorkommend und sind sich wahrlich nicht zu schade, die Geliebte am Tag danach mit einem Kurztrip, einem Champagnerfrühstück oder einem süßen Liebesgeständnis zu überraschen.

Sie sehen, es ist ganz leicht, den inneren Vulkan des Partners perfekt zum Glühen und zum Ausbrechen zu bekommen. Oft reichen minimale zärtliche Bewegungen, Berührungen und winzige Andeutungen aus, um eine extrem erotische, heiße Liebesnacht einzuläuten. Probieren Sie es gerne aus. Sie und Ihr Partner werden entzückt sein.

Und vergessen Sie nicht: niemand ist von Anfang an perfekt, aber genaue Beobachtung, gezieltes Feedback, Gespräche über Wünsche und Vorlieben schaffen oft ganz neue Perspektiven. Lassen Sie sich darauf ein, Übung macht den Meister!

Bildnachweis: iStock-1153308288

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche